Tipps für neue SL’en

Eine nette Person von euch hat uns gebeten, doch eine Folge zu machen, in der Spielleitungsanfängern Hilfestellungen zum Vorbereiten der ersten Sitzung gegeben wird. Justus, jwacalex und Maxi haben sich zusammengesetzt und ein bisschen etwas dazu diskutiert. Im Endeffekt reden sie etwa eine Stunde darüber, dass das wichtigste ist, dass ihr Motiviert seid und Spaß habt, schaffen es aber irgendwie trotzdem ein paar Tipps einzupflegen, die tatsächlich hilfreich sind.

Da in dieser Folge viele verschiedene Hilfestellungen angesprochen wurden, bekommt ihr hier eine kleine Übersicht über angesprochene Quellen:

Regelseitige Unterstützung:
  • Standard Reference Dokument – Kostenloser Teil der Regeln von D&D. Darin sind auch manche magische Items und Monster enthalten
  • Improved Initiative – Website um Initiative und Kampf im Blick zu halten
  • Kobold Fight Club – (No one speaks about the Kobold Fight Club…)
  • D&D Beyond – Offizielle Webapp zu D&D 5E mit integriertem Forum (bisher leider nur auf Englisch verfügbar)
  • Donjon – Alle möglichen Tabellen, Generatoren und weitere Ideen rund ums Rollenspiel
Youtube/Podcast:
  • Matt Colville – englischsprachiger Youtuber mit vielen Tipps zum Thema Spielleiten von D&D
  • Geek & Sundry GM Tips – englischsprachige Playlist, mit Tips zu einzelnen Bereichen des Spielleitens von D&D
  • Mit Vorteil – deutschsprachiger Youtoube-Channel, mit vielen Videos rund ums Rollenspiel. Zu empfehlen vor allem seine beiden Videos zur Sitzung 0
Bücher (so richtig mit Papier und so)
  • System Matters Anfängerfibel – System Matters ist ein kleiner deutscher Rollesnspielverlag, der eine kleine Fibel mit SL-Anfängertipps herausgebracht hat (Als PDF erhältlich und kostenlos)
  • Mhaire Stritters Spielleiterwillkür! – Nett geschriebener Ratgeber zum Spielleiten, mit dem Ansatz verschiedene Spielweisen zu beleuchten
  • Numenéra – Ein Rollenspiel mit einem stärker erzählerischen Fokus als D&D
  • FATE – Rollenspielsystem und -Toolkit für die Erstellung einer Rollenspiele mit starkem erzählersichen Fokus. Viele Konzepte lassen sich generell auf das Leiten zu beziehen

Natürlich ist diese Liste nur ein Anfang um zu zeigen, wo man sich über das Thema informieren kann. Es gibt da draußen abertausende von tollen Menschen, die auf Youtube, in Podcasts, Blogs, Foren oder Büchern ihre Erfahrungen teilen und Hilfestellungen sowie Anregungen bieten wollen. Jeder davon hat eine Berechtigung und freut sich bestimmt, wenn die eigene Idee gut ankommt. Genauso, wie auch wir unseren Beitrag dazu leisten.

Attributions:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.